Antinationales Ping Pong

Sa
17
12
Party
19:00 Uhr

Boykott Katar Veranstaltungsreihe

Eine Veranstaltung von Alibi 


Zu den alltäglichen barbarischen Zuständen, die die WM in Katar mal wieder ins kollektive Bewusstsein gehoben hat, können wir als Linke nicht schweigen. Nicht weniger als 6500 Menschen haben für den sechswöchigen Spaß ihr Leben lassen müssen. Wir rufen deswegen wie viele Fußballfans zum Boykott der WM in Katar auf.


Wir wollen jedoch nicht einfach nur boykottieren, wir wollen dies zum Anlass nehmen uns mit dem gesellschaftlichen Ereignis Fußball ausschnittsweise in einigen Abendveranstaltungen zu beschäftigen.

Kommt ins @nr.z.p zu unserem Kneipenabend und diskutiert mit! 

Vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung vom @nr.z.p und der @antifa_ag_bielefeld

zurück